1. Gruppengröße

Bei einer Teilnahme als Gruppe (ab 10 Personen) genießen Sie einige Vorteile:

  • Sie können alle Programme buchen;
  • Sie können das ganze Jahr über buchen (montags ausgenommen;
  • Es schließen sich ihrer Gruppe keine anderen Teilnehmer an;
  • Wir können Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen und Sie können Arrangements wie Kaffe und leckeren (Limburger) Kuchen, ein kleines Mittagessen oder ein hervorragendes Abendessen dazu buchen.

Eine Reservierung für eine Gruppe von weniger als 10 Personen hat die folgenden Vorteile:

  • Die maximale Personenzahl pro Gruppe beträgt 15 Personen;
  • Unsere beliebten Programme wie Grottenbiken, Grottenbiken durch die Zeit oder Grottenklettertour können schon ab 1 Person gebucht werden
  • Die Aktivitäten finden am Wochenende oder in den Schulferien statt und können für eine der vorab festgelegten Zeiten gebucht werden.

2. Programmangebot

Für Gruppen (ab 10 zahlenden Personen) ist ASP Adventure von Dienstag bis Sonntag geöffnet.
Für Gruppen aus weniger aus 10 Personen ist ASP Adventure am Wochenende und in den Schulferien geöffnet.

3. Mindestalter und -größe

  • Für die Programmbestandteile Grottentour, kulturelle (Wander-)Tour und Orientierungswanderung: 6 Jahre
  • Für die Programmbestandteile Grottenbiken, Survival, Mountainbiketour und Rollertour: mindestens 1,40 Meter.
  • Für den Programmbestandteil Klettertour: mindestens 1,30 Meter
  • Für den Programmbestandteil Motorroller-Tour ist ein Führerschein oder Mopedführerschein Vorraussetzung.

4. Verbote

Rauchen, Alkohol und Drogen sind in den Grotten strengstens verboten.
ASP Adventure hat das Recht, Teilnehmern die Teilnahme am Programm zu verweigern, die vorab oder während des Programms Alkohol oder Drogen konsumiert haben, ohne dass diese Teilnehmer ein Recht auf Rückerstattung ihrer Zahlung haben.

5. Reservierung

Für Gruppen mit mehr als 10 Teilnehmern:
Nachdem Sie das Angebot unterschrieben an uns zurückgesendet haben, ist Ihre Reservierung bindend und ist der Teilnehmer ASP Adventure die Kosten auf dem Angebot schuldig. Die Teilnehmerzahl kann bis zu 8 Tage vor Start des Programms noch kostenfrei um 20% verringert werden. Beachten Sie aber, dass eine Gruppe immer für mindestens 10 Personen bezahlen muss, auch wenn weniger als 10 Personen teilnehmen. Nach der Reservierung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung von ASP Adventure.

Anmeldung vor Ort: Um eine Gruppe anzumelden oder für sie zu reservieren, muss bei Ankunft stets eine erwachsene Person (mindestens 18 Jahre) an unserem Standort anwesend sein.

6. Änderung der Teilnehmerzahl

Der Kunde kann ASP Adventure bis zu 8 Tage vor Start des Programms, bis 17.00 Uhr, eine Änderung der Teilnehmerzahl mitteilen. Sollte die Teilnehmerzahl im geänderten Vertrag mehr als 20% unter der Zahl im zuvor abgeschlossenen Vertrag liegen, müssen für diesen Unterschied Stornierungskosten gezahlt werden. Siehe Punkt 7.1.

7. Stornierung durch den Kunden

Der Kunde kann den Vertrag nur mittels Einschreiben an ASP Adventure B.V. stornieren. Das Empfangsdatum des Briefes bei ASP Adventure gilt als Stornierungsdatum. Der Brief kann an unsere Postadresse oder Büroadresse gesendet werden.

7.1 Stornierungskosten

Bei einer Stornierung durch den Kunden ist dieser ASP Adventure den folgenden Betrag schuldig:

a. bis 56 Tage vor Start: 10% des Arrangementspreises
b. 56 bis 28 Tage vor Start: 25% des Arrangementspreises
c. 28 bis 8 Tage vor Start: 50% des Arrangementspreises
d. innerhalb von 8 Tagen vor Start: 100% des Arrangementspreises

Dies gilt auch für den Fall, dass die Teilnehmer ohne vorherige Stornierung bei Start des Arrangements abwesend sind.
Um jedes Risiko zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Stornierungsversicherung, einer Unfallversicherung und/oder einer Reiseversicherung.

8. Sicherheit und eigene Verantwortung

ASP Adventure ist verantwortlich für die Sicherheit der während der Programme genutzten Ausrüstung und Sicherungen. Selbstverständlich müssen die Teilnehmer den Anweisungen der Begleiter/Ausbilder bedingungslos folgen. Sollten die Anweisungen nicht befolgt werden oder nur unzureichend beachtet werden, kann ASP Adventure dafür keinesfalls verantwortlich gemacht werden.
Die Arrangements sind Freizeitarrangements, haben aber einen sportlichen Charakter. Für eventuelle Sportverletzungen ist ASP Adventure nicht haftbar. Diesbezüglich ist die Teilnahme auf eigene Verantwortung. Wir empfehlen, dass Sie uns mögliche körperliche Beschwerden vorab mitteilen, sodass unsere Begleiter diese berücksichtigen können.

9. Reservierte Zeiten

Für den Fall, dass der/die Teilnehmer zu spät zum Start des reservierten Programms erscheinen (für die korrekte Startzeit verweisen wir auf die schriftliche Bestätigung), kann ASP Adventure die Durchführung des kompletten reservierten Programms nicht garantieren. In Anbetracht weiterer Reservierungen von anderen Gruppen und/oder Ausrüstung und/oder Begleitung können wir die angegebenen Startzeiten nicht überschreiten. In der Praxis bedeutet dies eine Verkürzung des Programms, ohne dass eine Rückerstattung der abgesprochenen Preise erfolgt, oder (im schlimmsten Fall), dass Sie nicht an dem Programm teilnehmen können. Unsere Mitarbeiter können eine Teilnahme zu einer alternativen Zeit und/oder einem anderen Datum mit Ihnen besprechen.

10. ASP Adventure als Mitglied von VeBON

ASP Adventure ist Mitglied von VeBON (Vereniging Buitensport Ondernemingen Nederland, auf Deutsch: Verein der Outdoor-Sport-Unternehmer der Niederlande). Daher gelten für all unsere Verträge, sofern nicht anders erwähnt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des VeBON.
Diese können bei unserer Reservierungsabteilung angefordert werden und/oder auf unserer Webseite www.aspadventure.nl nachgelesen werden.